Aktuelle Jobangebote

(Senior) Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und Pflege der Technischen Dokumentation von Medizinprodukten, Kosmetika und Bioziden für Registrierungszwecke (national und international). Der Schwerpunkt liegt bei der Technischen Dokumentation von Medizinprodukten und Bioziden.
  • Erstellen und Prüfen von zulassungsrelevanten Dokumentationen, Zusammenstellen der Unterlagen für Änderungsanzeigen und Produktregistrierungen.
  • Sicherstellung der Erfüllung von Zulassungsvoraussetzungen für Bestands- und Neuprodukte auf nationaler und internationaler Ebene, bei Bioziden ggf. in Zusammenarbeit mit einem Consultant.
  • Mitarbeit bei Design-Transfer-, Change-Management und Post-Market-Surveillance-Prozessen.
  • Regelmäßige Recherche über die internationalen Regularien in der EU und im Nicht-europäischen Raum.
  • Eigenverantwortliche Übernahme von Projekten im Bereich Regulatory Affairs und Compliance.
  • Optimierung der Prozesse und Abläufe für eine effiziente Zulassung von Medizinprodukten- und Bioziden.
  • Zusammenarbeit an Schnittstellen mit firmeninternen Abteilungen und Kunden.

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreicher Abschluss eines medizintechnischen oder naturwissenschaftlichen Studiums, abgeschlossene Promotion wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich; ggf. zusätzliche Weiterbildung im regulatorischen Umfeld.
  • Einschlägige Kenntnisse über die regulatorischen Anforderungen im Bereich Medizinprodukte (MDD vs. MDR) und/oder Bioziden (BPD/BPV).
  • Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs (ggf. aus dem Bereich Pharma) wünschenswert.
  • Mehrjährige Erfahrung in professionellem, eigenverantwortlichen Projektmanagement (inkl. Budgetplanung und Zeitmanagement).
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Fähigkeit zur Koordination komplexer Arbeitsabläufe verbunden mit einem sehr sorgfältigen Arbeitsstil.
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative sowie Verhandlungsgeschick und soziale Kompetenz.




Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung unter Angaben Ihres frühestmöglichen
Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an Eva Ries, eva.ries@prisman.de.

Chemielaborant, Bereich Entwicklung  (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung an der Entwicklung neuer Produkt
  • Herstellung von Mustern im Zuge von Rezepturentwicklungen
  • Durchführung von Stabilitäts- und Materialverträglichkeitsuntersuchungen
  • Unterstützung bei der Optimierung von bestehenden Rezepturen
  • Dokumentation der Arbeitsschritte und Archivierung von Prüfergebnisse
  • Entwicklung interner Prüfmethoden

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/-in, pharmazeutisch-techn. Assistent(-in), Chemisch-technische/r Assistent/in o.ä.
  • Berufserfahrung in der chemischen Industrie
  • Verantwortungs- und qualitätsbewusste, sowie sorgfältige Arbeitsweise
  • Problem- und lösungsorientierte Denkweise
  • Flexibel und belastbar
  • Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift sowie Office-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen eine kreative und herausfordernde Tätigkeit in einem international wachsendem Unternehmen und die Möglichkeit Eigeninitiative zu zeigen und nichts als gegeben hinzunehmen.
Ihre Ideen sind erwünscht und gefordert.




Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung unter Angaben Ihres frühestmöglichen
Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen an Eva Ries, eva.ries@prisman.de.

Auszubildende(r) Chemikant (m/w/d)

für unsere Produktion in Lorsch

In der Ausbildung zum Chemikant arbeitest du mit anderen im Team, stellst aus organischen und anorganischen Rohstoffen chemische Erzeugnisse her und steuerst Produktionsanlagen. Zusammen seid ihr für die Herstellung von Kosmetika, Medizinprodukten und Arzneimitteln zuständig. Auch die Entnahme von Proben und die chemische und physikalische Analyse werden im Mittelpunkt deiner Arbeit stehen. Du darfst als Chemikant auch Versuche durchführen.

Du bist für die gesamten Fertigungsprozesse innerhalb deines Bereiches zuständig. Zuverlässigkeit und Teamwork sowie die Bereitschaft zu Schichtarbeit sind gefragt.

Da dir als Chemikant viele wichtige Arbeitsschritte zugeteilt werden, solltest du sehr verantwortungsbewusst sein, wenn du diesen Beruf erlernen möchtest. Ausdauer und eine lang anhaltende Konzentration sind ebenfalls wichtige Voraussetzungen, damit Versuche gewissenhaft durchgeführt und Anlagen ordentlich bedient werden können. Sorgfalt ist auch eine Eigenschaft, die unbedingt in deinem Repertoire vorkommen sollte, denn bei der Verarbeitung von Chemikalien sind Vorschriften und Rezepturen genau einzuhalten.

Ideal wäre es natürlich, wenn du bereits gute Kenntnisse in Chemie, Physik und Mathematik vorweisen kannst.

Die Ausbildung kann auch in Kooperation mit der BASF in Ludwigshafen erfolgen.




Wir freuen uns auf deine Bewerbung an Eva Ries, eva.ries@prisman.de.

Fachkraft Lager und Logistik (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für Inventur und Bestände
  • Optimierung der Lagerorganisation und Lagertechnik
  • Warenein-/-ausgang, /-umlagerungen und buchen
  • Waren mit Stapler entladen, kontrollieren und einlagern
  • Waren kommissionieren, versandfertig machen und beladen

Ihr Profil:

  • Pragmatisch, gutes Organisationstalent
  • Ihre Ausbildung: Fachkraft für Lagerlogistik, Fachlagerist, oder vergleichbar
  • Belastbar, engagiert, flexibel, einsatzfreudig
  • Dynamisch, zuverlässig




Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an Eva Ries, eva.ries@prisman.de.

Mitarbeiter/-in BULK-Fertigung (Vollzeit) (m/w/d)

Ihr Aufgabegebiet:

  • Ansatzerstellung von Lösungen auf Basis fertiger Rezepturen
  • Dokumentation auf Chargenbegleitpapieren
  • Prüfung von Mischungen und Freigabe
  • Umgang mit Gefahrgut

Wir wünschen uns:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Pharmakant(-in), Chemiekant(-in), Chemietechniker(-in) o.ä.
  • Gerne auch Berufseinsteiger
  • Erfahrung im Umgang mit Gefahrstoffen von Vorteil
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • ISO- und GMP-Kenntnisse von Vorteil
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität




Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an Eva Ries, eva.ries@prisman.de.